Harry Sokal „Depart“

Wann
Freitag, 26. April 2019
20:00 Uhr

Wo
Kulturhaus Poysdorf „Jazz & Wine“


HARRY SOKAL – Saxofone
HEIRI KÄNZIG (CH) – Bass
MARTIN VALIHORA (SK) – Schlagzeug

Harry Sokal zählt zu den wichtigsten Post-Coltrane- Saxofonisten Europas. Er musizierte mit einer Vielzahl von großen europäischen und amerikanischen Jazzmusikern (Art Blakey bis Joe Zawinul) und war Gründungsmitglied des „Vienna Art Orchestra“ wie auch Mitglied des legendären Art Farmer Quintetts.

Harry Sokal und Heiri Känzig (Kontrabass) sind seit vielen Jahren die treibenden Elemente von DEPART. Jetzt stellen sich die beiden mit “refire” neuen Abenteuern und brechen dabei zu unentdeckten Ufern auf.

DEPART hat sich dazu den jungen, kraftvollen und hochtalentierten Drummer Martin Valihora – der Rising-Star am Drummerhimmel – mit ins Boot geholt. Gemeinsam begeben sie sich auf eine herausfordernde musikalische Reise, um eine neue Ära einzuläuten. Das Feuer lodert heftiger denn je!

 

Eintritt: Freie Spende erbeten

Veranstaltung buchen