Unsere nächsten Veranstaltungen

Bis vorerst Ende Juni sind all unsere Veranstaltungen abgesagt.

Der Jazz & Wine Workshop findet heuer (fast) wie geplant im Juli statt! Es gibt lediglich einige Punkte, die beachtet werden müssen:

Bei Symptomen mit Verdacht auf eine Covid-19 Erkrankung bitte keinesfalls anreisen! Sollte jemand bis zwei Wochen vor Beginn des Workshops Kontakt mit einer erkrankten Person gehabt haben, ist eine Teilnahme am Workshop nicht möglich. Nur wer sich gesund fühlt, darf zum Workshop anreisen bzw. zum Workshop erscheinen. Bei Verdacht auf eine Erkrankung während oder kurz nach Ende des Workshops ist die Vereinsleitung umgehend zu informieren!

Die abendlichen Sessions und Konzerte finden im geschlossenen Rahmen statt. Nahe Angehörige/Begleitpersonen von Teilnehmer*innen können nach Voranmeldung bei den Abendveranstaltungen teilnehmen. Diese Regelung gilt vorerst und wir behalten uns vor, diese Einschränkung  bei den abendlichen Veranstaltungen gegebenenfalls aufzuheben.

Die Teilnehmer verpflichten sich, den Anweisungen der Workshopleitung Folge zu leisten und die hygienischen Maßnahmen einzuhalten.

Wir bauen auf die Eigenverantwortung jedes Einzelnen. Alle Teilnehmer übernehmen mit der Teilnahme das Risiko einer möglichen Ansteckung (für sich und Andere). Als Organisator des Workshops und der Veranstaltungen können wir nur die Rahmenbedingungen schaffen, um die Ansteckungsgefahr möglichst zu unterbinden. Für die Umsetzung muss jeder Einzelne seinen Beitrag leisten.

Statt Lori Williams wird Carole Alston die Gesangsklasse unterrichten.

Sängerinnen und Sänger müssen ihr eigenes, gekennzeichnetes Mikrofon benutzen. Beim Singen ist stets ein Mindestabstand von 3 Metern zu anderen Personen einzuhalten.

Es findet heuer kein Chorunterricht und keine Big Band statt.

Wir weisen darauf hin, dass es beim Unterricht zu leichten Veränderungen kommen kann. Z.B. die Aufteilung der Instrumentalklassen auf mehrere Kleingruppen bzw. Einzelunterricht.

Die Welcome Session am 12. Juli 2020 findet bei Schönwetter im Reichensteinhof statt.

Bei Schlechtwetter finden alle abendlichen Veranstaltungen im Kolpinghaus Poysdorf statt.

Alle Teilnehmer müssen ein Formular unterschreiben, mit dem sie bestätigen, unsere Hausordnung zu befolgen und auf eigenes Risiko bei den Veranstaltungen und beim Worskhop teilzunehmen.

Sollte jemand mit den vorgegebenen Rahmenbedingungen nicht einverstanden sein, kann er/sie nicht an unseren Veranstaltungen oder am Workshop teilnehmen.

Weitere Veranstaltungen …