Affäre Dreyfuss

Wann
Samstag, 14. November 2020
20:00 Uhr

Wo
Kulturhaus Poysdorf „Jazz & Wine“


Eintritt
Freie Spende erbeten

Dominik Fuss (AT) – Trompete
Florian Fuss (AT) – Saxofone
Martin Fuss (AT) – Saxofone
Max Tschida (AT) – Klavier
Johannes Strasser (AT) – Bass
Mario Gonzi (AT) – Schlagzeug

Musikerfamilien waren in der Vergangenheit und Gegenwart quer durch alle Stile von Bedeutung. Man denke nur an die Strauss-Dynastie oder die Marsalis-Familie. Selten stehen jedoch gleich drei Familienmitglieder gemeinsam auf der Bühne.

Dominik, Florian und Martin Fuss, die jeder für sich schon mit internationalen Künstlern wie Ray Charles, Joe Zawinul, Dee Dee Bridgewater, Parov Stelar, Norbert Schneider u.v.m. auf der Bühne gestanden sind, gründeten 2015 die „Affäre Dreyfuss“ und nahmen 2015 ihren ersten Tonträger mit dem Titel „In Good Company“ auf. Unterstützt werden sie dabei von einer formidablen Rhythmusgruppe, die aus langjährigen Weggefährten besteht.

Die Affäre Dreyfuss kommt auch ohne Mord und Spionage aus und spielt frei nach dem Motto: „Alle guten Dinge sind drey“.

 

Veranstaltung buchen